Stevia - Markt / Zulassung - Stevia-Zuckerersatz, Stevia-Pflanze
  • Stevia

    Stevia

    der gesunde, natürliche Zuckerersatz!

     

    Natürlich und Gesund süßen!

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • "Der ultimative Leitfaden

    "Der ultimative Leitfaden

    zur biologischen Verjüngung!"

    Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
    sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
    aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber!!!
    für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar 
    biologische VERJÜNGUNG  zu erlangen!!!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • "Schlaganfall vorbeugen

    "Schlaganfall vorbeugen

    und die Folgen mindern!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien und dem Insiderwissen der
    erfolgreichsten Schlaganfall-Experten der Welt aus diesem mit
    1039 Seiten wohl größten Schlaganfallratgeber im deutschsprachigen Raum 
    Ihre Ängste vor einem Schlaganfall und dessen Folgen in kürzester Zeit hinter sich lassen! 


    Hier informieren

  • "Allergie-Therapie,

    "Allergie-Therapie,

    die zu Ihrer Heilung führt!"

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
    erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit 
    589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
    erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

    Hier informieren

  • Diabetes Therapie

    Diabetes Therapie

    "Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

    Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
    der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
    erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
    und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

    Hier informieren

  • "Erfolgreich Entsäuern

    "Erfolgreich Entsäuern

    und Entschlacken"


    Säuren und Schlacken - der tückische Krankmacher…
    "Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten." (Paracelsus)

    Hier informieren

  • Herz natürlich stärken -

    Herz natürlich stärken -

    Herzinfarkt vorbeugen!

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
    erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Wege aus Alzheimer und Demenz

    Wege aus Alzheimer und Demenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz aus diesem auf 
    700 Seiten wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum
    aufhalten, nicht selten Zustandsbesserung erzielen!

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem über
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

Marktverbreitung und Zulassung von Stevia

 

 

Japan als Vorreiter – Marktverbreitung und Zulassung von Stevia-Zuckerersatz


Schätzungsweise nutzen ca. 150 Millionen Menschen in aller Welt Stevia tagtäglich, vorallem in Japan, China, Malaysia, Korea, Thailand, Südamerika aber auch in USA, Neuseeland, Israel, Mexiko und Thailand.

Bereits seit 1973 produziert Korea für den japanischen Markt Stevia, seit 1975 ist Stevia auf dem Weltmarkt als Süßungsmittel zugelassen. Dort hat Stevia erfreulicherweise bereits über 50% des Süßmittelmarktes für sich erobern können, so ist es selbstverständlich, dass seit mittlerweile 30 Jahren Stevia als Süßmittel in Süßigkeiten wie Eis, Lutscher aber auch in Kuchen, Keksen, Limonaden, Milchprodukten und Zahnpasta verarbeitet wird!

Im Juni 2008 hat nach langer Recherche das Expertengremium der UN Stevia als gesundheitlich unbedenklich eingestuft, was zu einer baldigen Zulassung von Stevia-Zuckerersatz in der Schweiz führte.

Als erster EU-Staat hat Frankreich eine „vorläufige" Zulassung für Stevia-Zuckerersatz-Stoffe erhalten, die zunächst für zwei Jahre bewilligt wurde.

 

 

Zulassung in den USA durch die FDA


Die FDA (Food And Drug Association, die Lebensmittelbehörde in den USA), kam zu dem Schluß, dass Stevia „als unbedenkliches Lebensmittel mit hohem Nährwert sei und hat es in den USA zugelassen!*6

 

 

Stevia in Europa offiziell als ungefährlich eingestuft


Stevia wird nach wie vor in der EU als „Novelfood" eingestuft, also ein neuartiges Lebensmittel für dessen Unbedenklichkeit ein eindeutiger Nachweis zu erbringen ist, dass es ungefährlich sei!

Während vereinzelt einige evtl. gesundheitliche Vorbehalte zur Diskussion standen, hat die Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) am 14. April 2010 aufgrund aktueller Studienlage Stevia als weder genotoxisch noch krebserregend sowie ohne negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit und Fortpflanzungsorgane des Menschen eingestuft!

 

 

Stevia bald offiziell von der EU zugelassen?


Die gewonnen Erkenntnisse zur Unbedenklichkeit von Stevia seitens der EFSA im April 2010 (siehe Menüpunkt: „Stevia-Studien") machen eine baldige Zulassung von Stevia-Zuckersatz-Stoffen in der EU und damit auch Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel sehr wahrscheinlich!

Doch warum so spät? Auch dies ist ohne Frage bestimmten mächtigen Interessengruppen in unserem Lande zu verdanken, in dem Fall der Zuckerindustrie und Süßstoffindustrie! Wieviel Chancen hätten die beiden denn noch, wenn bekannt würde, dass Stevia nicht im Gegensatz zu ihren beiden Kontrahenten nicht nur harmlos, sondern sogar gesundheitsförderlich ist und dies bei ohne Kalorien? Es wird vermutet, dass man ähnliche Marktsituation wie in Japan vermeiden wollte! (siehe u.a.: Der Spiegel, Heft 53, 27.12.04, Seite 122: "Angriff der Zuckerlobby").

 

 

Stevia nun auch in der EU zugelassen!


Update: nach jahrelangen Bemühungen und enthusiastischen Kämpfen, wurde Stevia nun ab dem 2. Dezember 2011ebenfalls in der EU als Lebensmittelzusatzstoff, unter dem Kürzel E960 endlich zugelassen!

 

 

Der chronologische Werdegang von Stevia *7


  • 1920: Es erfolgt Anbau von Stevia in Plantagen
  • 1931: physiologische Studien von Pomeret und Lavieille erfolgen: Stevioside erweisen sich bei Meerschweinchen, Kaninchen und Hühnern als nicht toxisch und werden nicht resorbiert.
  • 1941: es findet die Erprobung in England als Zuckerersatzstoff aufgrund der Zuckerknappheit wegen der deutschen U-Boot-Blockade.
  • 1952: National Institute of Arthritis and Metabolic Diseases, Bestimmung der Hauptbestandteile des Naturstoffextraktes von Stevia
  • 1954: Japan: Kultivierung von Stevia in Gewächshäusern
  • 1969–1971: es erfolgen weitere Anbauexperimente in Japan
  • 1971: Stevia wird in China bekannt, in Japan startet industrielle Verwendung
  • 70er Jahre: erfolgreiche Zulassung von Stevia als Zuckerersatzstoff in Japan
  • 1981: 2000 Tonnen Stevia Verbrauch in Japan
  • 1982: P.J. Medon et al., Pharmacy College of the University of Chicago, Illinois, USA. Steviol ist mutagen.
  • 1985: John Pezzutto et al.: Metabolically activated steviol, the aglycone of stevioside, is mutagenic. Keine Zulassung in der EU.
  • 2007: Coca-Cola reicht 24 Patente basierend auf Stevia als Süßstoff ein.
  • ab August 2008: es erfolgt eine provisorische Einzelbewilligungen für Steviol Glykoside gemäß Art. 2 Abs. 1 der Verordnung über die in Lebensmitteln zulässigen Lebensmittelzusatzstoffe (ZuV; SR 817.022.31) in der Schweiz
  • Oktober 2008: Zulassung in Australien und Neuseeland erfolgt
  • Dezember 2008: Zulassung in den USA des Bestandteiles Rebaudiosid-A in Süßungsmitteln als Lebensmittelergänzungsstoff durch die Food and Drug Administration
  • August 2009: Frankreich bekommt per Dekret eine vorläufige Zulassung für Süßstoffe aus Stevia rebaudiana ausgesprochen.
  • April 2010: Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat bis zu 4 mg tägliche Aufnahmemenge pro kg Körpergewicht als unbedenklich eingestuft.

 

 

Stevia kaufen

Stevia als Zierpflanze, Badezusatz, Kosmetikum – der kleine Trick


Um das zuweilen in unserem Lande bzw. der EU engstirnige Lebensmittelrecht zu umgehen, in diesem speziellen Fall die Hinauszögerung der Stevia-Zulassung als Nahrungsergänzungsmittel, bedienen sich Anbieter eines Tricks:

Da Stevia laut Lebensmittelverordnung in der EU nicht zugelassen ist, dafür aber laut Kosmetikverordnung, findet man Stevia bereits auch bei uns, z.B. in Reformhäusern und Bioläden, allerdings nicht als Nahrungsergänzungsmittel (Lebensmittel im engeren Sinne) deklariert, sondern als Badewasserzusatz, Mundwasser und Kosmetikum – ironischerweise aber bereits im altbewährten Süßstoff-Spender, wie wir ihn bereits vom künstlichen Süßstoff her kennen in einschlägigen Regalen! Eine Tatsache, die die Verbraucherschützer ziemich erregt hat! Desweiteren kann man auf dem Wochenmarkt mit etwas Glück die Steviapflanze erwerben, die als Zierpflanze wiederum deklariert wurde!

15g Stevia-Blätter kosten etwa 5 EU, 100 Gramm Stevia-Pulver kosten 6 bis 8 EU.

Update: es ist endlich so weit! Ab dem 2. Dezember 2011 erhält Stevia auch in der EU die langersehnte Zulassung als Lebensmittelzusatzstoff, unter dem Kürzel E960!

 

 

 

 

Natürlich Abnehmen

Fett Killer

Natürlich gegen Übergewicht

Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten
verheimlichten Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und
schalten Sie Ihren Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

Hier informieren

 

 

 

*7 Wikipedia

*6 Werner Goller, „Was verschweigt die Schulmedizin?" 2009, S. 216

 


Headerfoto ©Gänseblümchen by pixelio.de


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.